Freitag, 26. Dezember 2014

Frohe Weihnachten II

Und die letzten Weihnachtskarten für dieses Jahr. In sehr klassischer Optik. Für die Großeltern.

Entschuldigt die miserable Fotoqualität. Bei diesem trüben Wetter helfen nicht mal mehr die kompletten Lampen für eine halbwegs gute Beleuchtung. :-/

Ich hoffe, Ihr hattet bereits schöne Festtage!?

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Dienstag, 23. Dezember 2014

Frohe Weihnachten

Morgen ist es nun wieder soweit. Der Baum wird geschmückt, die schmalzigsten Filme werden dabei geschaut, Plätzchen werden genascht und das Raclette im Kreise der Lieben bis zum gefühlten Durchschmoren zum Glühen gebracht. Kurz gesagt: Es ist Heiligabend! ;)

Für unsere Festtagstafel habe ich noch eine Kleinigkeit gewerkelt und mich das erste Mal ein wenig geärgert, dass ich weder nähen kann, noch eine Nähmaschine besitze, um es wenigstens zu versuchen. Oberhalb des Stempels am roten Wimpel könnte mir nämlich noch eine kleine goldene Ziernaht gut gefallen. Aber nun bleibt die Tischdeko eben, wie sie ist.



Vielleicht denke ich ja morgen noch daran, ein Bild von dem gedeckten Tisch zu schießen und Euch das Goodie noch "in Aktion" zu zeigen.

Wundervolle und erholsame Weihnachtstage wünscht Euch

Dienstag, 9. Dezember 2014

Sternenzauber

Heute habe ich zwei Weihnachtskarten mit ganz vielen Sternen für Euch. Besonders die zweite hat es mir persönlich sehr angetan mit diesem Sternenregen. Ist das Papier nicht einfach ein Traum?!!?



(Ich warte immer noch darauf, dass meine Fotos mal konstant schön werden, so dass ich selbst auch damit zufrieden bin...)

Funkelnde Grüße,

Montag, 8. Dezember 2014

Ahoi

Zwischendurch muss ich Euch noch einmal einen kleinen unweihnachtlichen Post dazwischen schieben.
Ich habe mir aus einem Radiergummi einen kleinen, aber feinen Stempel geschnitzt, in den ich ein wenig verliebt bin. ;)


Ahoi,

Samstag, 6. Dezember 2014

Weihnachtliche Anhänger III

Und es geht weiter mit ein paar neuen Geschenkanhängern.


Den tollen Stempel mit der Winterlandschaft habe ich aus dem mit vielen schönen Goodies gefüllten Adventskalender von meiner allerbesten Schwester gezogen. :)
 Und diesen schönen Schriftzug "Merry Christmas" ebenfalls.



Happy Nikolaus!

Mittwoch, 26. November 2014

Rudi

Rudi, das Rentier ist los. Und das gleich 26 mal! Inspiriert von einem Link auf Pinterest (zu dawanda) habe ich mir meine braunen Tüten geschnappt, ein wenig gestanzt, gestempelt, geschnitten und geklebt und habe diese süßen Viecher gebastelt.




Am kommenden Montag erfreuen sich hoffentlich 26 elf- bis zwölfjährige daran.
Gefüllt sind die Tüten jeweils mit einer Zuckerstange, einem kleinen elektrischen Teelicht (aufgepeppt mit Washi) und einem Flummi oder Radiergummi.

Hier die kleinen Racker noch einmal in Großaufnahme. ;)




Vorweihnachtliche Grüße,

Sonntag, 23. November 2014

Advent, Advent...

Bei uns in der Familie ist es schon seit Jahren eine Tradition (also eigentlich, seitdem die beste Schwester und ich erwachsen sind), dass nicht nur wir einen Adventskalender von unseren Eltern bekommen, sondern sie auch einen von uns. Und auch gegenseitig überraschen wir, also die Schwester und ich, uns gegenseitig 24 Tage lang mit netten Kleinigkeiten.

Dieses Jahr sind dies unsere/ meine Verpackungen für die kleinen Wartezeitverkürzer.
Diese Tüten dürfen unsere Eltern öffnen. Wir machen für sie immer einen gemeinsamen, so dass jeder der beiden jeden zweiten Tag ein Päckchen öffnen kann/darf. Aber für beide findet sich eine nette Kleinigkeit.


Und dieser hier ist für mein Schwesterherz. Sie liebt im Moment türkis/mint. Es ist zwar von der Tendenz her immernoch sehr blau, aber ich mochte insbesondere das Schneeflockenpapier so sehr, dass der Rest sich danach richten musste. ;)


Dies ist übrigens der 100. Blogeintrag. *Fanfarengetöse*

Und damit feierliche Grüße ;)

Dienstag, 11. November 2014

Sonntag, 2. November 2014

Es geht weihnachtlich weiter

Außerdem zeige ich Euch heute noch ein paar Anhänger (Tags), die ich unter anderem meiner Ma in den Adventskalender stecken werde. Sie benutzt sie gerne als Geschenkanhänger, um später noch zu wissen, wer was bekommt und um einen kurzen Weihnachtsgruß zu überbringen.

 Eine kleine Sternenparade...

Schneeweiße Winterlandschaft...


Viele Grüße,

Es wird weihnachtlich

Ich weiß, ich weiß. Es ist doch gerade erst November. Und noch so sommerlich draußen... Aber dennoch bekommt Ihr heute die erste Weihnachtskarte zu sehen.
In diesem Sinne: es ist nicht mehr sooo lange hin! ;)


(Noch) spätsommerliche Grüße,

Dienstag, 21. Oktober 2014

Ein großes Ereignis liegt hinter mir

Meine weltbeste Schwester hat diesen Monat geheiratet und ich hatte die große Ehre, ihre Trauzeugin sein zu dürfen. Außerdem hatten sie und ihr Angetrauter mir die schöne Aufgabe aufgetragen, die Einladungen gestalten zu dürfen.
Die Vorgaben waren folgende:
  • Das Papier musste Schrift aufweisen (die Braut liiiiebt Schriften! ;) ).
  • Es sollte keine einfache Klappkarte werden.
  • Die Farbe soll im türkis-aquafarbenem Farbbereich liegen.
  • Bloß nicht zu kitschig (wichtige Vorgabe vom Bräutigam! ;) ).

Nachdem ich Ihnen also mehrer Vorschläge gemacht habe, haben sich die beiden dann für dieses Variante entschieden und haben inzwischen mit ganz vielen lieben Gästen ihre Vermählung ausgelassen gefeiert!
Lange Rede, kurzer Sinn. Hier kommt die Einladung.

Den Spruch und der Schriftzug auf dem Transparentpapier hat meine Schwester selbst designed und ich habe diese dann mit meinem Laserdrucker entsprechend ausgedruckt.

 Der erste Blick nach dem Entfernen der Banderole und dem ersten Aufklappen.
Inzwischen kann man erkennen, dass die beiden sich für die Drehkarte entschieden habe. Vorne strahlen einem die Turteltauben entgegen, nach der Drehung gibts noch ein paar Infos für die Antworten auf die Einladung.

 Und hier noch einmal aufgestellt, so dass Ihr den Dreheffekt noch einmal bestaunen könnt.

Liebe Grüße,

Samstag, 6. September 2014

Ganz schlicht

Diese Karten sind mit den Schnipseln, die gerade auf meinem Tisch herumlagen, entstanden. Ganz schlicht. Wenn der passende Empfänger gefunden ist, wird noch der entsprechende Spruch rauf oder rein gestempelt und dann können sie verschenkt werden.



Wochenendgrüße,

Donnerstag, 14. August 2014

Ein kleiner Piep

von mir. Die Ferien neigen sich bald dem Ende zu und in den Sommertagen bin ich wenig dazu gekommen, kreativ zu sein. Hier aber ein kurzer Beweis, dass ich nicht vollkommen untätig war (nur im Garten war es halt schöner!).





Eine recht schlichte Karte mit Glückwünschen zur Hochzeit. Durch den Dreheffekt ist sie aber dennoch spannend.

Viele Restferiengrüße,